No items found.

Pumpspeicherkraftwerk Limmern - Zugangsstollen II

Übersicht
No items found.
Die Kraftwerke Linth Limmern AG (KLL) plante unter dem Namen "Projekt Linthal 2015" den Ausbau ihrer bestehenden Anlagen mit dem Pumpspeicherwerk Limmern zwischen dem Muttsee und dem bestehenden Stausee Limmernboden.
Im Rahmen der Vorarbeiten für den geplanten Ausbau wurde der Zugangsstollen ZS II als Verbindung vom bestehenden Zugangsstollen (ZS 0) zur späteren Kavernenzentrale gebaut.
Ort
Linthal GL
Ausführung
2008
-
2009
Status
Abgeschlossen
Auftraggeber
Kraftwerke Linth-Limmern AG (AXPO AG, Kanton GL)
Bauausführung
Rothpletz, Lienhard + Cie AG in Arbeitsgemeinschaft
Bauherr
Zeitraum Projektierung
Leistungen

Bauverfahren und Besonderheiten

Kontaktpersonen

Übersicht